Gebrauchsanleitung-Reinigung-Bienenwachstuch

REINIGUNG & PFLEGE

…so reinigst & pflegst du dein Bienenwachstuch damit es 1–2 Jahre hält

Dein hey bee Bio Bie­nen­wachs­tuch ist kin­der­leicht zu rei­ni­gen! Hän­disch mit KALTEM Was­ser abwa­schen. Für Fett­fle­cken kannst du zusätz­lich etwas Spül­mit­tel ver­wen­den. Nach­dem du es gerei­nigt hast, lässt du dein hey bee Bio Bie­nen­wachs­tuch an der Luft trock­nen! Wenn du dein hey bee Bio Bie­nen­wachs­tuch gera­de nicht in Ver­wen­dung hast, dann lagerst du es am bes­ten an einem küh­len, tro­cke­nen und sau­be­ren Ort. Sorgst du gut für dein hey bee Bio Bie­nen­wachs­tuch, dann kannst du es 1–2 Jah­re wiederverwenden.

Es ist nor­mal, dass Bie­nen­wachs­tü­cher mit der Zeit hel­le Falt­strei­fen bekom­men, dies ist kein Zei­chen dafür, dass es nicht mehr in Ord­nung ist. Das Lebens­en­de dei­nes Bie­nen­wachs­tuchs erkennst du dar­an, dass es sei­ne Kle­be­kraft ver­lo­ren hat. Wenn es dir schwer fällt dein treu­es und heiß gelieb­tes Bie­nen­wachs­tuch an sei­nem Lebens­en­de ein­fach in den Müll zu wer­fen, kannst du es ent­we­der kom­pos­tie­ren oder es als Anzünd­hil­fe für Gril­ler & Kamin umfunktionieren.

Folgende Punkte die du bei der Pflege noch beachten solltest:

Bie­nen­wachs­tü­cher nicht im Geschirr­spü­ler oder in der Wasch­ma­schi­ne waschen

Bie­nen­wachs­tü­cher nicht in der Mikro­wel­le verwenden

Bei Schim­mel emp­feh­len wir dein Tuch nicht mehr für Lebens­mit­tel oder zum Abde­cken die­ser zu verwenden